Feuerwehreinsatz - Traktor komplett ausgebrannt

Markersbach.

Zu einem Traktorbrand wurden die Feuerwehren aus Markersbach, Raschau, Schwarzenberg und der diensthabende Kreisbrandmeister gestern gegen 16.30 Uhr gerufen. Auf einem Feld zwischen Oberscheibe und Markersbach geriet ein Traktor in Brand. Der Fahrer konnte sich noch retten, musste jedoch zuschauen, wie sein Traktor ein Opfer der Flammen wurde. Die Kameraden löschten den Brand mittels Schaum. Auch ein Baum fing Feuer, welcher von den Kameraden gelöscht wurde. Insgesamt waren 20 Einsatzkräfte vor Ort. Der Traktor brannte komplett aus. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt. (bemä)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...