Feuerwehreinsatz wegen brennender Photovoltaikanlage

Bermsgrün.

Wegen einer brennenden Photovoltaikanlage musste am Dienstagabend die Feuerwehr im Schwarzenberger Ortsteil Bermsgrün ausrücken. Verletzt wurde niemand. Gegen 18 Uhr wurden die Einsatzkräfte in die Neue Straße gerufen, weil auf dem Dachstuhl eines Hauses Qualm aufstieg. Zwei Zellen einer Photovoltaikanlage waren auf dem Dach vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Durch schnelles Eingreifen konnte Schlimmeres verhindert werden.

 

 

Im Einsatz waren die Feuerwehren Schwarzenberg, Bermsgrün, Erla-Crandorf, Heide, Sachsenfeld und Neuwelt mit insgesamt 35 Kameraden. Der Sachschaden wird auf
ca. 5000 Euro geschätzt. Das Haus ist laut Polizei weiter bewohnbar. (nikm/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...