Filmpremiere - Skisprungfans sorgen für vollen Kinosaal

Schwarzenberg.

Das Telefon im Ring-Kino Schwarzenberg ist heiß gelaufen: In kurzer Zeit waren alle Karten für die Premiere des Films "Jump - die schönsten Skisprungschanzen der Welt" am 18. September vergriffen. "Freie Presse" hatte das am Mittwoch angekündigt. "Das große Interesse freut uns natürlich riesig", sagt Peter Riedel. Mit seiner Firma aus Raschau hat er schon auf 61 Schanzen in aller Welt sein Anlauf-Spursystem eingebaut und seit 2015 vieles per Foto und Film dokumentiert. "Da die Nachfrage nach Karten nach wie vor sehr groß ist, planen wir nun noch eine weitere Vorstellung. Sie soll am 6. November 2018 ab 20 Uhr wieder im Ring-Kino Schwarzenberg laufen." Der Eintritt ist auch dann kostenlos, eine Platzreservierung aber erneut nötig. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...