Frau bei Unfall leicht verletzt

Breitenbrunn.

Bei einem Verkehrsunfall im Breitenbrunner Ortsteil Antonsthal ist eine Autofahrerin (41) leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich die Karambolage bereits am Dienstag gegen 17Uhr ereignet. Die Frau war mit ihrem Auto auf der Talstraße in Richtung Schwarzenberg unterwegs, als sie mit einem Pkw zusammenstieß, der nach links in die Bergstraße abbiegen wollte. Laut Polizei blieb dessen Fahrerin (62) unverletzt, musste sich aber dennoch einem Arzt vorstellen - zur Blutentnahme. Ergebnis des Tests: 0,72 Promille. Ihren Führerschein musste die Frau abgeben. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...