Garagenbau auf dem Bauhofgelände

Stadt schreibt Leistungen aus - Bauzeit von Mitte September bis Ende Januar geplant

Beim Um- und Neugestalten des städtischen Bauhofstandorts an der Grünhainer Straße in Schwarzenberg wird nach dem neuen Salzlager auch ein Garagenbau errichtet. Er soll vor allem zum Unterstellen großer Bauhoffahrzeuge und zum Unterbringen des Tanklagers sowie der Technik für den angrenzenden Waschplatz dienen. Entworfen wurde das Gebäude durch das einheimische Planungsbüro Tischer. Die Ausschreibung zu Los 1, das sind die Bauhauptleistungen, wurde am 31. Juli veröffentlicht. Baubeginn soll Mitte September sein, die Bauzeit der Gesamtmaßnahme ist bis Ende Januar 2019 konzipiert. Im Zuge der Umgestaltung des Bauhofkomplexes werden auch die Entwässerung einschließlich der Regenwasserrückhaltung sowie die Verkehrs- und Funktionsflächen modernisiert. Ein Holzzaun trennt nun das Bauhofgelände vom Areal der Schwarzenberger Wohnungsgesellschaft. (stl)

0Kommentare Kommentar schreiben