Geld fließt in Kultur und Brandschutz

Schwarzenberg.

Für 2018 bis 2020 erhält die Stadt Schwarzenberg vom Freistaat Sachsen jährlich eine pauschale Zuweisung von 70.000 Euro zur Stärkung des ländlichen Raums. In der jüngsten Ratssitzung wurde einstimmig beschlossen, wofür die Pauschale 2019 verwendet wird. Jeweils 35.000 Euro fließen in die Finanzierung der Ausstellung im Herrenhof Erla sowie ins Thema Brandschutz ein, hier in die Anschaffung von Feuerwehrhelmen sowie in Haltungskosten von Fahrzeugen. (stl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...