Helfer markieren ersten Stein

Noch sieht es aus wie eine Kraterlandschaft mitten im Wald, doch schon bald wird an dieser Stelle der neue Bikepark am Pöhlberg entstehen. Am Dienstag trafen sich rund 15 Helfer zum Arbeitseinsatz. Dort wurden erste Markierungen zum "Grundstein" für Hügelpositionen gesetzt und Erdhügel abgesteckt. Doch fertig wurde der Park durch die Aktion noch nicht, weiterhin ist Mithilfe gefragt. Die Organisatoren suchen nach Sponsoren, Helfern und Ideen - und auch nach Baggerfahrern. Der Park entsteht in Kooperation mit dem CJD Annaberg. Informationen finden sich auf Facebook unter "Lautstark für Annaberg". (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...