Im Jackpot warten mehr als 300 Euro

Breitenbrunn.

Bei seinem 27. für jedermann offenen Wertungsturnier in diesem Jahr wartet der Skatclub Böse Buben Auersberg am Dienstag im "Volksheim" in Breitenbrunn mit einem prall gefüllten Jackpot auf. Der Gewinner des nächsten Grand ouverts kann sich über mehr als 300 Euro freuen. Gespielt werden zwei Serien zu je 36Partien. Das Reizen und Stechen beginnt 18 Uhr. Sieger des 26. Turniers der Bösen Buben war der Johanngeorgenstädter Andreas Bergmann. Mit 2077 Punkten setzte er sich vor Rainer Franke (2060) aus Bad Schlema und dem Lößnitzer Andreas Kura (1977) durch. Die Gesamtwertung führt Franke vor Gerd Bretschneider aus Lößnitz an. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...