Klostergespräch über Kräuter-Manufaktur

Grünhain.

In der Töpferei im Klostergelände Grünhain geht's im Klostergespräch am heutigen Dienstag ab 13 Uhr um das Vorhaben "Heil- und Würzkräuter-Manufaktur im Kloster Grünhain". Neben dem Projektentwicklungsteam, das für die Gesprächsreihe verantwortlich ist, konnte die auf Bundes- und Landesebene tätige Expertin Heike Delling gewonnen werden. Erste Gedanken zur Konzeption und möglichen Umsetzung werden vorgestellt und diskutiert. Im Rahmen dieses Klostergesprächs hatte der Kinderbuchautor, Lyriker, Fotograf und Journalist Detlef Rohde am Montag in der Kita "Klosterzwerge" Grünhain einen Lesungstermin. Rohde veröffentlichte 2018 sein erstes Kinderbuch "Weihnachten in Holly Pond Hill" und legte auf Bitte des Verlags in Zusammenarbeit mit Marianna Korsch die "Waldfibel" nach. Derzeit arbeitet er an einem weiteren Kinderbuch. (stl )

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...