Kollision - Hoher Sachschaden nach Vorfahrtsfehler

Johanngeorgenstadt.

Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Johanngeorgenstadt entstanden. Gegen 8.10 Uhr hatte von der Schreyerallee kommend eine 59-Jährige mit ihrem Pkw Opel die bevorrechtigte Eibenstocker Straße gekreuzt, wobei der Opel mit einem auf der Hauptstraße in Richtung Eibenstock fahrenden Lkw Iveco (Fahrer: 53 Jahre) kollidierte. Verletzt wurde dabei niemand. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...