Kontrolle - 37 Gramm Crystal gefunden

Johanngeorgenstadt.

Bei Zollkontrollen im Raum Johanngeorgenstadt haben Zöllner am Freitag in zwei Fällen rund 37 Gramm Crystal sichergestellt. Das teilte gestern das zuständige Hauptzollamt Erfurt mit. Gegen 13 Uhr kontrollierten die Beamten einen 47-Jährigen aus dem Landkreis Altenburger Land, als er zu Fuß am Grenzübergang Johanngeorgenstadt wieder in die BRD einreiste. Während der Kontrolle warf er ein Zellstoffknäuel weg. Bei der Nachschau stellte sich heraus, dass sich in diesem Zellstoffknäuel vier Cliptütchen mit insgesamt 28 Gramm Crystal befanden. Bei einer weiteren Kontrolle gegen 15.30 Uhr wurden rund neun Gramm Crystal gefunden. Eine 26-jährige Frau aus dem Landkreis Zwickau hatte das Rauschgift in ihrem Körper versteckt. (tjm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...