Kriminalität - Raubüberfall auf Kurhaus-Apotheke

Bad Schlema.

Gestern Abend, kurz vor 18 Uhr, ist die Apotheke am Kurhaus in Bad Schlema von unbekannten Tätern überfallen worden. Das konnten die Beamten des Lagezentrums der Polizeidirektion Chemnitz zu später Stunde bestätigen. Jedoch keinerlei weiteren Details über mögliche Beute oder gar über Verletzte. Nicht offiziell bestätigt sind bislang auch Aussagen darüber, ob die Täter bewaffnet waren. "Dazu liegen noch keine Details vor", sagt der diensthabende Mitarbeiter der PD. Die Kriminalpolizei sei noch vor Ort und habe die Ermittlungen aufgenommen. Auch Spürhunde seien im Einsatz. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...