Kursangebot - Künstler geben Kniffe preis

Aue/Schwarzenberg.

In der Volkskunstschule des Erzgebirgskreises auf dem Schloss Schwarzenberg finden am kommenden Wochenende zwei Kurse statt, bei denen Profis spezielle Tricks und Kniffe vermitteln. Die Kursangebote richten sich an Klöpplerinnen und Schnitzer, die allerdings schon seit einigen Jahren sich mit diesen Techniken befassen. Nicht geeignet sei das für Anfänger, da bestimmtes Grundwissen vonnöten sei, heißt es in der Ankündigung. In der Klöppelschule wird (Samstag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr und Sonntag 10 bis 16 Uhr) vermittelt, wie Bänder in die Arbeiten verflochten werden. Bei den Schnitzern im Turm geht es zu den gleichen Kurszeiten um die Gestaltung und Fertigung von Relief-Landschaften. Beide Kurse sind allerdings gebührenpflichtig. Um eine Anmeldung wird gebeten. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...