Läden im Zentrum von Aue länger offen

Aue/Bad Schlema.

Die Händler im Auer Zentrum laden für den morgigen Sonnabend noch einmal zum langen Einkaufssamstag ein. Laut Stadtverwaltung haben die Geschäfte bis 18 Uhr geöffnet. Der verkaufsoffene Sonntag am dritten Advent in Aue entfalle, auch das Einkaufen an dem Tag in Bad Schlema sei aufgrund der vom morgigen Sonnabend an gültigen Allgemeinverfügung des Landkreises mit ihren verschärften Corona-Maßnahmen trotz des Kurbadstatus nicht mehr möglich. Die Öffnungszeiten der Läden in Bad Schlema am Sonnabend sind auf den jeweiligen Internetseiten ersichtlich. Bürgermeister Heinrich Kohl (CDU) hatte bereits am Donnerstag per Anzeige in der "Freien Presse" an die Bevölkerung appelliert: "Der Einzelhandel steckt unverschuldet in seiner größten Krise. Viele Händler kämpfen um ihre Existenz. Deswegen muss alles dafür getan werden, die ansässigen Geschäfte bestmöglich zu unterstützen. Kaufen Sie lokal!" (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.