Landratsamt meldet keine Neuinfektion

Aue/Schwarzenberg.

Im Erzgebirgskreis sieht es in Sachen Corona offenbar weiter recht gut aus: Mit Stand Freitag, 13 Uhr hat das Landratsamt keine weitere Neuinfektion gemeldet. Damit liegt die Gesamtanzahl Infizierter nach wie vor bei 558; im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben sind bislang 43 Personen. Unter angeordneter Quarantäne befinden sich derzeit 45 Leute. (kjr)

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.