Lokalspitze: (Un)Persönliches

Wir gehen schon mit der Zeit, ich und mein Oller. Aber dass die jetzt bei der Sparkasse auch noch Personal in unserer Filiale einsparen wollen und wir in Zukunft mit einem Gesicht auf einem Bildschirm reden sollen, das geht meinem Ollen zu weit, da tät er nicht mitmachen. Ich habe versucht, ihn zu besänftigen: "Sei froh, dass du überhaupt noch mit jemandem hier im Erzgebirge reden kannst und nicht auf Englisch mit einer Zentrale sonstwo!" Eure Lore

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.