Männelmachern bleibt nur Online-Geschäft

Den Herstellern erzgebirgischer Volkskunst ist in der Adventszeit ein großer Teil des Umsatzes weggebrochen. Dafür hat der Handel im Netz zugenommen, das hilft aber nicht überall.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.