Mann baut unter Alkoholeinfluss Unfall

Schwarzenberg.

Wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort, Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Verkehr hat ein 19-Jähriger jetzt Anzeigen am Hals. Der junge Mann hatte am Sonntag gegen 1.45 Uhr mit einem Seat beim Ausparken aus einer Parklücke auf die Bahnhofstraße in Schwarzenberg einen dahinter parkenden Dacia beschädigt und war danach von der Unfallstelle in Richtung Kreisverkehr geflüchtet. Ein Zeuge informierte die Polizei. Kurz vor Breitenbrunn konnten Beamte den Seat feststellen. Er wies frische Unfallspuren auf. Ein Atemalkoholtest beim Fahrer ergab 1,46 Promille. Der beim Unfall an den Autos entstandene Schaden beziffert sich auf etwa 3000 Euro. Für den 19-Jährigen folgten eine Blutentnahme sowie das Sicherstellen des Führerscheines. (stl)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...