Messe zeigt rund 40 Studiengänge

Annaberg-Buchholz/Schwarzenberg.

Rund um das Thema duales Studium geht es am Freitag in Annaberg-Buchholz. Wie die Wirtschaftsförderung Erzgebirge mitteilt, präsentiert sich am Freitag sachsenweit erstmals die Berufsakademie Sachsen mit ihren mehr als 40 Studiengängen gemeinsam mit 32 Praxispartner-Unternehmen und 20 Fachdozenten aus sieben Standorten bei der "Dual Erz". Bisher fanden Präsentationen zu Studienangeboten entweder am Studienort selbst statt, oder die Berufsakademie stellte sich eigenständig auf Karrieremessen vor. Ziel der Veranstaltung, die von 14 bis 21 Uhr in der Annaberger Festhalle stattfindet, ist es, Gymnasiasten und Abiturienten für ein duales Studium zu gewinnen. Vorteile für die jungen Leute seien ein Wechsel von Praxis und Theorie, das Kennenlernen aller betrieblichen Abläufe von Studienbeginn an und eine monatliche Vergütung. Die Unternehmen erhalten nach der Ausbildung eine vollwertige Arbeitskraft, die nicht eingearbeitet werden muss. In Annaberg-Buchholz werden Studienmöglichkeiten in den drei Bereichen Wirtschaft, Technik sowie Sozial- und Gesundheitswesen vorgestellt. (urm)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...