Militärhubschrauber sorgen für Aufsehen

Aue/Schwarzenberg.

Für Aufsehen haben in dieser Woche mehrere Hubschrauber gesorgt, die über die hiesige Region geflogen sind. Wie Augenzeugen berichten, waren diese am späten Montag- und Dienstagabend über Schwarzenberg gesichtet worden. "Ein unüberhörbares Getöse", sagt eine Frau. Auch am Mittwochabend sollen zeitversetzt insgesamt zehn Helikopter über den Altkreis geflogen sein. Das Luftfahrtamt der Bundeswehr bestätigt Bewegungen im Luftraum über Aue-Schwarzenberg. Bei den Maschinen habe es sich um Helikopter der amerikanischen Streitkräfte gehandelt. Warum und wohin sie unterwegs waren, kann ein Sprecher allerdings nicht sagen. Die Hubschrauber seien aber im deutschen Luftraum angemeldet gewesen. (juef)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.