Mit Mönch Michael ins Klostergelände

Grünhain-Beierfeld.

Stehen Wanderungen unter einem Motto und vermitteln Geschichte in Geschichten, sind sie meist besonders spannend. Diesen Trend greift der Tourismus-Zweckverband Spiegelwald auf und bietet Themenwanderungen an. Die erste Tour startet schon am morgigen Mittwoch, 14 Uhr am König-Albert-Turm. Unter dem Motto "Mit Mönch Michael unterwegs am Spiegelwald" erfahren Wanderer viel Interessantes zur Grünhainer Klostergeschichte. Die Strecke führt zur Nicolaikirche, von dort ins Klostergelände. Mönch Michael weiß so manch Interessantes und Skurriles vom Klosterleben zu berichten. Die Tour ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet. Eine Anmeldung ist erforderlich - direkt im Infozentrum König-Albert-Turm oder per Telefon. (stl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.