Motorradfahrer schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Aue-Bad Schlema.

Bei einem Unfall in Bad Schlema ist am Mittwoch gegen 17.50 Uhr ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 17-Jährige war mit seinem Krad Mondial auf der Friedensstraße aus Richtung Bad Schlema in Richtung Schneeberg unterwegs, als ihm etwa 400 Meter vor dem Ortsausgang in einer leichten Linkskurve ein unbekannter Pkw entgegengekommen, die Kurve geschnitten und das Motorrad abgedrängt haben soll. Daraufhin stürzte der 17-Jährige. Der Pkw verließ die Unfallstelle pflichtwidrig. Die Polizei registrierte am Krad Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. (mb)Verkehrspolizei: Telefon 0371 87400

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.