Museum auf Ferienkinder eingestellt

Historische Schulstunde und Zinngießen möglich

Schwarzenberg.

Ein Ferienprogramm so bunt wie der Herbst wartet vom 14. bis zum 25. Oktober im Schwarzenberger Museum "Perla Castrum - ein Schloss voller Geschichte" auf alle Kinder ab fünf Jahren - ob die Enkel, die gerade bei Oma und Opa sind, oder Gruppen aus Hort und Kindergarten.

Am 15. Oktober, 10 Uhr heißt es im Museums-Schaudepot Bahnhof Nr. 4 "Aufgepasst! - Schule wie vor 100 Jahren". In einem Spiel übernehmen die Kinder die Rolle der Schüler vergangener Tage und lernen alte Lehrmethoden, Unterrichtsinhalte und Verhaltensweisen kennen.

"Kleine Zinngießer ganz groß" ist am 17. Oktober ab 14 Uhr das Motto im Museum im Schloss. Ganz in Familie oder in der Kindergruppe wird die alte Zinngießerwerkstatt erkundet. Die Kinder sehen in einem Film den Weg vom Zinnerz zum fertigen Zinnprodukt und können sich auch selbst im Zinngießen probieren. (stl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...