Museumsleitung - Stadt verlängert Ausschreibungsfrist

Schwarzenberg.

Wer künftig das städtische Museum "Perla Castrum - ein Schloss voller Geschichte" leitet, ist noch nicht entschieden. Die Stadt hat die ursprünglich bis zum 10. August laufende Ausschreibung dieser Stelle bis zum 4. September verlängert. Vorausgesetzt wird der Abschluss als Diplom-Museologe oder -Museologin, Bachelor of Arts Museologie oder ein vergleichbarer Abschluss. Die bisherige Leiterin von "Perla Castrum", Josefine Hoske, inzwischen verheiratete Glöckner, hat aus privaten Gründen ihren Lebensmittelpunkt nach Unterfranken verlegt, wo sie nun die Museen in Schloss Aschach leitet. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...