Neustart für die Ausflugsziele

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Grünhain-Beierfeld.

Auf dem Spiegelwald sind wieder Gäste willkommen. Ab sofort ist ein Besuch der Aussichtsplattform des König-Albert-Turmes sowie der darin befindlichen Ausstellung möglich, aber weiterhin mit Terminvereinbarung, Negativtest oder einem Beleg über Genesung bzw. Impfung. Das teilt die Stadtverwaltung Grünhain-Beierfeld mit. Auch das Schaubergwerk "Herkules-Frisch-Glück" in Waschleithe öffnet wieder. Führungen finden (außer montags) täglich um 13, 14 und 15 Uhr unter den gleichen Vorgaben statt. Am Samstag gibt es auch die erste Klostertour: Eine Wanderung vom Turm zum Kloster nach Grünhain, geführt von Mönch Michael. Treff ist 14 Uhr am Turm. Anmeldungen sind hierfür erforderlich. (matu)Ruf 03774 640744

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €