Nicht alle Pyramiden drehen bis Lichtmess

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Die Figuren der Schwarzenberger Krauß-Pyramide sind am Dienstag von den Männern des Bauhofs abgenommen und ins Sommerquartier gebracht worden. "Schrittweise werden alle Pyramiden im Stadtgebiet nun abgebaut", sagt Gerd Rosam, Leiter des Kulturamts der Stadt Schwarzenberg. Er freut sich vor allem über die Tatsache, dass es in den zurückliegenden Wochen keinerlei mutwillige Beschädigungen an den Pyramiden gab. Die Weihnachtsbäume, Großschwibbogen und Sterne leuchten dagegen bis Lichtmess weiterhin. Bis 2. Februar drehen sich auch die Pyramiden in Raschau und Markersbach weiter, so Katrin Reichel von der Gemeindeverwaltung. Gleiches gilt für die Pyramiden in Grünhain, Beierfeld und Waschleithe. (matu)

Das könnte Sie auch interessieren