Öffnungstag geht mit Buchlesung zu Ende

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Schwarzenberg.

Das Museumsdepot im einstigen Empfangsgebäude des Schwarzenberger Bahnhofs von 1858 steht am Dienstag, 5. Juli, von 11 bis 18 Uhr wieder Interessenten offen. Ob Eisenbahnfan oder Freund von Waschmaschinen der ersten Stunde - jeder kommt auf seine Kosten. Für alle Leseratten und Bergfreunde gibt es ab 18 Uhr im Museumsdepot die Vorstellung des Buchs "Der Zwerg aus dem Berg - Eine Zeitreise in die Montanregion Erzgebirge/Krušnohori" von Michael Schuster gemeinsam mit dem Mironde-Verlag. Das Buch ist für Kinder und Erwachsene geeignet. Eintritt bis 18 Uhr für Erwachsene 4 Euro und für Ermäßigte 2,50 Euro. Eintritt zur Lesung frei. (stl)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.