Opel prallt gegen Baum: Zwei Personen schwerverletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Auf der Erlaer Straße im Breitenbrunner Ortsteil Antonshöhe ist es am Montagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten gekommen.

Breitenbrunn.

Zu einem Unfall in Breitenbrunn ist es am Montagabend gekommen. Laut Polizei war eine 42-Jährige war mit einem Opel auf der Erlaer Straße in Richtung Antonshöhe unterwegs. In einer Linkskurve kam das Auto rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurden die Fahrerin und ihre 19-jährige Beifahrerin schwer verletzt.

Die Feuerwehren Antonshöhe und Breitenbrunn waren vor Ort, um die Unfallstelle zu sichern. Durch die Kollision war die Baumkrone abgebrochen. Die Erlaer Straße war während der Dauer der Bergungsarbeiten voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4500 Euro. (fp/erle) 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.