Polizisten ertappen zwei Alkoholsünder

Bad Schlema/Schneeberg.

Blutentnahme, Sicherstellen des Führerscheins und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr hat es nach zwei Polizeikontrollen am Wochenende gegeben. In Bad Schlema stoppten die Beamten am Samstagabend einen VW-Transporter. Bei der Kontrolle bemerkten sie Alkoholgeruch beim Fahrer (38). Ein Atemalkoholtest ergab 1,72 Promille. In der Nacht zu Sonntag fiel einer Streife in Schneeberg ein Ford auf, der gesetzwidrig links in die Mittelstraße abbog. Beim Ford-Fahrer (42) wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Resultat hier: 1,7 Promille. (stl)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...