Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Johanngeorgenstadt.

Bei einem Unfall, der sich am Montag gegen 5 Uhr auf der Eibenstocker Straße in Johanngeorgenstadt ereignet hat, ist ein 30-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Kurz nach der Gaststätte Bergmännel wurde der Radler von einem silberfarbenen Pkw Skoda überholt und dabei offenbar von dem Auto gestreift. Der 30-Jährige stürzte. Der unbekannte Skoda setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zeugen werden gebeten, sich an das Polizeirevier Aue zu wenden. Insbesondere die Fahrzeugführer eines VW-Transporters und eines Pkw, die hinter dem Skoda fuhren, sollten sich melden. (ike)

Bewertung des Artikels: Ø 4 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...