Radweg noch in Warteschleife

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Lauter-Bernsbach.

Der Radweg vom Lauterer Brethaus bis zur Hakenkrümme in Aue ist seit Jahren ein Wunschprojekt und könnte demnächst Gestalt annehmen. "In Carlsfeld haben wir gemeinsam mit dem Sachsenforst jetzt Ausgleichsflächen für Ersatzpflanzungen von Bäumen gefunden", so Thomas Kunzmann (Freie Wähler). Der Bürgermeister der Stadt Lauter-Bernsbach macht sich gefühlt seit einer Ewigkeit für diese Radverbindung nach Aue stark. Denn sie würde nicht nur einen kurzen Schul- und Arbeitsweg für viele Menschen bedeuten, sondern Lauter und Aue mit Blick auf andere Radwege - wie Muldetalradweg und Karlsroute - auch besser vernetzen. (ane)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.