Reizende Freunde treffen sich im Dietz

Schneeberg.

Die SSG Schneeberg lädt alle Skatinteressenten - und solche, die es werden wollen - am heutigen Montagabend zum mittlerweile 14. Turnier in die Sportgaststätte 11 des "Dietz-Stadion" ein. Gespielt werden zweimal 36 Spiele. Im Jackpot warten derzeit 50 Euro auf den Gewinner eines Grand Ouvert. Ab 18 Uhr werden die Karten gemischt. Gewinner des letzten Turniers wurde Rainer Franke aus Bad Schlema mit stolzen 3226 Punkten. Damit stellte er einen neuen Vereinsrekord für 36er-Listen auf, heißt es. Er verwies damit Matthias Schuster mit 1914 Punkten aus Zschorlau und Gerd Bretschneider mit 1905 Punkten aus Lößnitz auf die Plätze. (uhli)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...