Ring-Kino zeigt wieder Filme

Schwarzenberg.

Das Schwarzenberger Rino-Kino hat seit Donnerstag wieder geöffnet. Die Resonanz der Zuschauer sei zunächst aber eher gering gewesen, wie Theaterleiter Stefan Teumer berichtet. "Wir hatten acht Vorstellungen mit insgesamt acht Gästen." Dass nur wenige Besucher kamen, habe sicher auch damit zu tun, dass sich die Öffnung noch nicht herumgesprochen habe. Die Corona-Pause nutzten die Mitarbeiter für Renovierungsarbeiten. Im Kino gelten Hygiene- und Abstandsregeln. So müssen die Besucher einen Mund-Nase-Schutz tragen, den sie im Kinosaal aber abnehmen dürfen. Das Kinoprogramm ist im Netz abrufbar. (juef)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.