Sanierung - Fischergasse: Brücke wieder frei

Zschorlau.

Die Brücke Fischergasse in Zschorlau ist nach reichlich einem Jahr Bauzeit wieder freigegeben worden. Das Projekt gehört zu den Maßnahmen zur Beseitigung von Schäden, die das Hochwasser 2013 angerichtet hatte. Der Baugrund hatte für Verzögerungen der Arbeiten gesorgt. Wegen Umplanungen gab es einen vierwöchigen Baustillstand. Statt ein Fundament zu bauen, wurden Pfähle in den Untergrund gerammt. Die Gesamtkosten für das Bauwerk belaufen sich auf rund 632.000 Euro. (ike)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...