Schmierereien an AfD-Parteibüro

Schwarzenberg.

Das Büro des AfD- Landtagsmitglieds Thomas Thumm in Schwarzenberg ist in der Nacht zum Dienstag beschmiert worden. Die Täter brachten an dem Haus an der Grünhainer Straße laut Polizei mehrere linksmotivierte Schriftzüge an. Der durch die silberfarbenen Schmierereien entstandene Sachschaden wurde auf 200 Euro geschätzt. Laut Thomas Thumm war es der erste derartige Anschlag auf sein Schwarzenberger Büro. "In Annaberg gab es so etwas schon; wir hatten bisher Ruhe. Aber wir lassen uns davon nicht einschüchtern", so der Erzgebirger. Das Büro das derzeit corona-bedingt ohnehin geschlossen gewesen sei, werde ab Montag wieder öffnen. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.