Skaterpark - Schüler übergeben Unterschriftenliste

Schwarzenberg.

Junge Schwarzenberger machen sich für einen Skaterpark im Wohngebiet Heide stark, analog zur Anlage im Stadtteil Sonnenleithe. Zu Beginn der jüngsten Sitzung des Technischen Ausschusses übergaben vier Schüler eine Unterschriftenliste an Oberbürgermeisterin Heidrun Hiemer und die Stadträte. Insgesamt 302 Befürworter unterschrieben. Derzeit befasst sich die Stadtverwaltung mit dem Anliegen, hieß es auf Nachfrage. Die Initiatoren sollen auch ins Rathaus eingeladen werden. Die Jungs traten so erfrischend locker und trotzdem sachlich auf, dass OB Hiemer äußerte, der neue Stadtrat könne ja mal überlegen, ein Kinderparlament einzurichten. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...