Solartechnik von Dach gestohlen

Erlabrunn.

Einen dreisten Diebstahl hat es im Breitenbrunner Ortsteil Erlabrunn zwischen Freitag, 18.30 Uhr, und Samstag, 12.30 Uhr, gegeben. Wie die Polizei mitteilt, machten sich an der Staatsstraße 272 Unbekannte auf dem Dach einer Lagerhalle zu schaffen. Dort wurden nach derzeitigem Kenntnisstand insgesamt 172 Solarmodule gestohlen. Es wird anhand der vorliegenden Spurenlage davon ausgegangen, dass mehrere Täter agierten und das Diebesgut mit einem Transporter oder Lkw abtransportierten. Der Schaden wurde auf mindestens 40.000 Euro geschätzt. (tjm)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...