Sonnenreiche Sommerferien gehen zu Ende

Noch ein Wochenende mit Badespaß, dann geht für die Schulkinder in Sachsen der Unterricht wieder los. Vergangen sind sechs wahrlich sonnenreiche Ferienwochen mit reichlich Gelegenheit zum Baden gehen. Das Naturbad in Grünhain gehört dabei zu den begehrten Anlaufpunkten für Wasserratten und Bademäuse, wie hier im Bild Alina (8), Elisabeth (7) und Raphael (10) aus Bernsbach und Beierfeld. Mitunter war die Hitze so groß, dass selbst die Jüngsten sich im Schlauchboot auf dem Wasser nur haben treiben lassen. Das Sommerwetter soll weiter anhalten. Die Anlage in Grünhain bietet neben dem Teich mit schwimmender Insel in der Mitte auch eine Minigolf- und eine Skateranlage. Ehrenamtliche Mitglieder der Wasserwacht sichern bei Badewetter die Aufsicht am Teichrand ab. In den zurückliegenden Wochen wurden bis zu 300 Gäste pro Tag gezählt. (matu)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...