Sport-Investitionen auf Tagesordnung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Johanngeorgenstadt.

Zu einer außerplanmäßigen Sitzung kommt der Stadtrat von Johanngeorgenstadt am Donnerstagabend zusammen. Nachdem die letzte reguläre Sitzung coronabedingt ausgefallen war, haben die Stadträte diesmal eine besonders lange Tagesordnung mit 23 Punkten abzuarbeiten. Dabei sollen 13 Flurstücke verkauft und über zwei Wegerechte entschieden werden. Auch die Investitionen in die Sportanlagen am Fastenberg sollen vorangebracht werden. Dafür ist die Vergabe mehrerer Planungsaufträge vorgesehen, unter anderem für eine neue Beschneiungsanlage und die Sanierung des Kunstrasens hinter der Sport- und Begegnungsstätte "Franz Mehring". Die Sitzung beginnt um 19 Uhr in der Turnhalle der Grundschule. (mu)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.