Stadtwerke gestalten gesellige Stunden

Schwarzenberg.

Bereits seit mehr als zehn Jahren unterstützen die Stadtwerke Schwarzenberg regelmäßig die Aktion Kinderherzen. Diesmal gab es nicht Geld, sondern Geselligkeit. Denn der Energieversorger hatte mehr als zwei Dutzend Kinder zu sich ins Haus eingeladen und ihnen einen kurzweiligen Nachmittag gestaltet. "Jeder hat einen selbst gebastelten Schneemann mit nach Hause genommen, den konnten sie ihren Eltern zeigen. Das hat sie stolz gemacht", sagt Schirmherrin Christine Matko, die auch über diese Form der Unterstützung dankbar ist. "Für richtige Schneemänner fehlt uns ja momentan leider der Schnee", so André Gehlert, Betriebsratsvorsitzender der Stadtwerke, der zusammen mit Kollegen die Veranstaltung organisierte. (matu)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...