Stadtwerke setzen auf Partnerschaft

Unternehmen bieten Solarstrom-Lösungen an

Aue-Bad Schlema.

Die Stadtwerke Aue-Bad Schlema engagieren sich künftig noch stärker im Bereich der erneuerbaren Energien. Laut Stadtsprecherin Jana Hecker will das kommunale Unternehmen die Veränderung in der Energiewirtschaft aktiv mitgestalten und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dafür gehe man mit dem Kooperationspartner Clen Solar GmbH & Co. KG aus Aue neue Wege.

"Der Fokus liegt auf der regionalen Wertschöpfung. Kunden können somit in Photovoltaik-Projekte hier vor Ort investieren", erklärt Hecker weiter. Angeboten werden demnach Lösungen, um die eigenen vier Wände mit Solarstrom zu versorgen. Das reiche von der Beratung über die Installation bis hin zur Inbetriebnahme, beinhalte aber auch fachliche Unterstützung bei den Anmeldeverfahren. (kjr)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.