Streit in Aue eskaliert

40-Jähriger auf Postplatz attackiert - Mädchen greift ein

Aue.

Ein Streit zwischen zwei Personengruppen auf dem Auer Postplatz ist am Freitagabend eskaliert. Nach Angaben der Polizei war dabei ein 40-Jähriger geschlagen und später auch getreten worden, als er auf dem Boden lag. Ein Mädchen (16), das in dem Konflikt schlichten wollte, sei daraufhin ebenfalls angegriffen worden, heißt es. Beide mussten von einem Arzt behandelt werden. Zu dem Streit war es um 19.30 Uhr gekommen. Warum, das ist laut Polizei noch unklar. (juef)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...