Strom- und Gaspreise bleiben 2021 stabil

Aue-Bad Schlema.

Die Strom- und Gaspreise der Stadtwerke Aue-Bad Schlema bleiben kommendes Jahr stabil. Das gilt laut Stadtverwaltung in der Grundversorgung sowie bei den Wahlprodukten. Zugleich muss ab 1. Januar eine neue CO2-Abgabe erhoben werden. Dadurch entstehen laut Stadt rechnerisch Mehrkosten von 0,54 Euro pro Kilowattstunde, die der kommunale Betrieb aber nicht an Kunden weitergibt. (juef)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.