Tag der Sachsen - Entscheidung fällt heute in Torgau

Aue/Torgau.

Ob die Stadt Aue mit ihrer Bewerbung für das Volksfest "Tag der Sachsen" im Jahr 2020 Erfolg hat, entscheidet sich heute. Am Vormittag präsentiert OB Heinrich Kohl (CDU) in Torgau das Konzept vorm zuständigen Kuratorium - es geht dabei um Bühnen, Parkmöglichkeiten und mehr, wie Kohl gestern erklärte. Am Mittag soll dann der nächste Ausrichter verkündet werden. Das Volksfest wünscht Kohl sich als Hochzeitsfeier nach der für 2019 geplanten Ehe mit der Gemeinde Bad Schlema. (tlie)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...