Thurow-Brücke wird untersucht

Schwarzenberg.

Die kleine Holzbrücke nahe der ehemaligen Gärtnerei Thurow an der Robert-Koch-Straße in Schwarzenberg ist derzeit voll gesperrt. Der Grund dafür sei der Belag der Brücke, der sich offenbar verzogen hat. Das teilt Bauamtsleiterin Sybille Vogel auf Nachfrage mit. Genaueres könne man derzeit noch nicht sagen, als dass weitere Untersuchungen nötig seien. Offenbar hat der Brückenbelag in den Wochen der Umleitung für den Bau der B 101 massiv gelitten. (matu)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...