Transporter landet im Graben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Hundshübel.

Gegen 14 Uhr wurden die Feuerwehren aus Stützengrün, Hundshübel und Lichtenau auf die Verbindungsstraße zwischen Hundshübel und Neidhardtsthal gerufen. Vermutlich aufgrund winterlicher Straßenbedingungen kam ein VW-Transporter nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben liegen. Dabei wurden die Fahrerin und der Beifahrer leicht verletzt. Die Verbindungsstraße war für die Dauer der Bergung gesperrt. Sachschaden: 2000 Euro. ( nikm)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.