Turnier steigt im Spartenheim

Eibenstock.

Die Chance zum Reizen und Stechen bietet sich jedermann am Pfingstmontag ab 18 Uhr im Spartenheim "An der Vodelstraße" in Eibenstock im 11. Wertungsturnier des Skatclubs Stützengrün. Der Wettstreit geht über zwei Serien zu je 48 Spielen. Das 10. Turnier hatte der Eibenstocker Peter Pannek mit 2439 Punkten vor Rainer Schröder (2376) aus Bockau und Reiner Uhlisch (2352) aus Neustädtel gewonnen. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...