Unbekannte brechen in Wohnhaus ein

Johanngeorgenstadt.

Die Polizei ermittelt zu einem Einbruch, der sich im Zeitraum zwischen Sonntag, 7. Juli, 19 Uhr und Dienstag, 9. Juli, 21.30 Uhr in Johanngeorgenstadt ereignet hat. Unbekannte hatten sich in jener Zeit Zugang zu einem Wohnhaus an der Jugelstraße verschafft. Auf der Suche nach Brauchbarem brachen die Täter eine Tür auf und entwendeten anschließend ein Fernsehgerät sowie eine Spielkonsole und Spielutensilien. Zudem wurde im Rahmen der Ermittlungen bekannt, dass Unbekannte eine benachbarte Garage aufgebrochen hatten und mit einer Kettensäge verschwunden waren. Den eingetretenen Gesamtschaden beziffert die Polizei auf geschätzte 2000 Euro. (stl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...