Unbekannte schlagen erneut große Scheibe kaputt

Schwarzenberg.

Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit sind Vandalismusschäden an einem Buswartehäuschen in Schwarzenberg-Neuwelt zu beklagen. Nachdem im Mai dieses Jahres eine Scheibe zerstört wurde, musste diese Woche erneut ein Schaden festgestellt werden. Die Stadtverwaltung hat bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erstattet und hofft auf schnelle Aufklärung. Die beiden zerstörten Scheiben werden ersetzt und frisch beklebt. (stl)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...