Verdacht: Auto fuhr in falsche Richtung

Schneeberg.

Ein 19-Jähriger ist bei einem Unfall am Dienstagabend auf dem Keilbergring in Schneeberg leicht verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 20.45 Uhr auf der Fahrbahn, als er vom Toyota eines 18-Jährigen gestreift wurde. Das Auto war nach derzeitigem Kenntnisstand der Polizei entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung unterwegs. Am Toyota entstand Schaden in Höhe von rund 3000 Euro. Beim Fußgänger ergab ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,46 Promille. Die Ermittlungen laufen. (kjr)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...